Aktuelle Stellenanzeigen

Gesucht: Problemlöser mit Geistesblitz

Für die Unterstützung unseres Teams und zukünftig spannende Aufgaben und Herausforderungen suchen wir zeitnah Verstärkung!

Zu den Stellenangeboten

Unsere aktuellen Stellenangebote
Sicherheit für Ihre Rechenzentren und Serverbereiche
Sicherheit in der Klimatechnik
Sicherheit für Ihre elektrischen Anlagen und Steuerungen
Sicherheit für explosionsgefährdete Anlagen
Sicherheit für Produktionsanlagen
Sicherheit bei Photovoltaikanlagen

Sie möchten Ihre elektrischen Systeme und Anlagen vor ungewollten Ausgleichsströmen und Überspannungsvorfällen schützen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir arbeiten ganzheitlich und individuell.

4 Phasen für die Sicherheit Ihrer Systeme gegen elektrische Störeinflüsse

1. Die Analyse

Wir erfassen Ihr Gebäude mit allen relevanten Installationen und analysieren auf dieser Basis die Gesamtsituation.

2. Die Lösung

Wir ermitteln Gefahrenpunkte und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen, die Ihrem Bedarf und den gegebenen Möglichkeiten entsprechen.

3. Die Maßnahme

Wir planen die angemessenen Maßnahmen und setzen diese unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Belange um.

4. Die Wartung

Mit einer regelmäßigen Systemwartung stellen wir die Verfügbarkeit Ihrer elektrischen Anlagen langfristig sicher.

1. Unsere individuelle Analyse für Ihr Gebäude

Elektrische Systeme bilden das technische Rückgrat aller betrieblichen Abläufe. Aufgrund ihrer komplexen Vernetzung sind sie für elektromagnetische Störungen und Überspannungen besonders anfällig. Das Problem: Selbst die kleinste Unterbrechung oder Störung kann unangenehme oder gar gravierende Auswirkungen haben. Ein auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ausgelegter Gebäudeschutz erkennt mögliche Risiken frühzeitig und hilft dadurch, Schäden zu vermeiden.

Bei Neubauten wird die EMV schon während der Planung berücksichtigt. Im Unterschied dazu können Umbauten und Nutzungsänderungen bei Bestandsbauten zu - meist unterschätzten - Risiken führen. Die fundierte Einschätzung und Bewertung solcher Gefahrenpotenziale erfordert hohe Fachkompetenz, langjährige Erfahrung sowie eine genaue Kenntnis der Gesamtsituation vor Ort. Unsere individuell erstellte Analyse liefert präzise Daten für eine zuverlässige Risikobewertung – und damit die Basis für eine bedarfsgerechte Lösung.

Potentielle Risiken:

  • Potentialverschiebungen zwischen verschiedenen Systemen
  • Entstehung eines Brandherdes durch Funkenbildung
  • Überspannungsvorfälle in weitverzweigten Netzen
  • Übertragungsfehler infolge hoher Ausgleichsströme
  • Unerwünschte Funkenbildung
  • Galvanische Einkopplungen infolge eines Blitzeinschlages

Typische Anwendungsfälle

2. Eine angemessene Lösung entwickeln

Komplex vernetzte Anlagen bieten immer mehr Möglichkeiten, sie erfordern aber auch mehr Schutz, damit die Anlagen dauerhaft und problemlos funktionieren. Ihre Kenntnis der betrieblichen Abläufe, Ihre individuellen Wünsche und die Ergebnisse unserer Analyse vor Ort ermöglichen eine exakte Einschätzung der Situation – die Basis für eine maßgeschneiderte Lösung.

Auf Basis dieser detaillierten Analyse werden mögliche Lösungsansätze gemeinsam diskutiert. Zusätzlich zu den Sicherheitsfragen berücksichtigen wir dabei auch bauliche, betriebliche und wirtschaftliche Aspekte.

Unser Leistungsversprechen lautet: richtige Fragen - richtige Antworten, Informationen, die auf den Punkt kommen und genau die Kompetenz und Expertise, die nötig sind, damit Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Aspekte unserer Lösung:

  • Transparente Situationsdarstellung
  • Dialogorientierte Prüfung von Alternativen
  • Beseitigung von Gefahrenpunkten
  • Definition von Schutzzonen
  • Berücksichtigung baulicher, betrieblicher und wirtschaftlicher Aspekte

Typische Anwendungsfälle

3. Zielgerichtete Maßnahmen ergreifen

Die ganzheitliche Situations- und Gefährdungsanalyse liefert das Grundgerüst für Ihren individuell erarbeiteten Maßnahmenkatalog. In diesem Maßnahmenkatalog können die notwendigen Arbeiten bei Bedarf in sinnvolle Bauabschnitte aufgegliedert werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit eine vorrausschauende Planung zu erstellen. Auch für zukünftige Projekte erhalten Sie die Grundlage, um den aktuellen Stand der Technik frühzeitig in Ihre Planung einfließen zu lassen. Das hilft Ihnen, kostspielige Anpassungen zu vermeiden. Ihr Ansprechpartner in unserem Hause kennt Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen. Sie erhalten dadurch konkrete, praxisgerechte Aussagen und unmittelbare Hilfe in allen Ihren Projekten - rund um das Thema EMV-orientierter Gebäudeschutz.

Dimensionen des Maßnahmenkataloges:

  • Ausfall- und störungssichere Systeme
  • Minimierung von Risiko- und Gefahrenpotentialen
  • Synergieeffekte für zukünftige Maßnahmen
  • Bewertung von Restrisiken Ihres Unternehmens
  • Betriebssicherheit und Werterhalt der Systeme durch kontinuierliche Wartung

Typische Anwendungsfälle

4. Betriebssicherheit und Werterhalt

  • Elektroprüfung OFA nach DGUV Vorschrift 3
  • Elektroprüfung nach VDS (Klausel 3602)
  • Thermografie nach VDS
  • Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungen
  • Prüfung nach Atex / VDE 0165 
  • Prüfung von Potentialausgleich
  • Prüfung von kraftbetätigten Tür- und Toranlagen
  • Aufzugsprüfung nach DGUV Vorschrift 3 / TRBS
  • EMV-Analysen
  • Prüfung und Wartung von PV-Anlagen
  • Prüfung von RWA-Anlagen
  • Revision von äußeren Blitzschutzanlagen
  • Schadenanalyse bei Überspannungsvorfällen
  • Überspannungsschutzkonzepte
  • Risikoanalyse gemäß der VDE 0185-305 Teil 2
  • Montage von Überspannungsschutzelementen
  • Montage im Bereich Potentialausgleich
  • Montage von Blitzschutzsystemen

Gesucht: Problemlöser mit Geistesblitz

  • Elektromeister / Elektroingenieur (m/w) mit VdS Zulassung zur Prüfung von elektrischen Anlagen
  • Elektrofachkraft / Blitzschutzmonteur (m/w)
  • Blitzschutzmontagehelfer (m/w)
  • Elektriker (m/w) zur Prüfung von Blitzschutzsystemen / elektrischen Anlagen
  • Blitzschutzmonteur (m/w)

Wenn Sie Interesse an einer ansprechenden Tätigkeit in einem dynamischen Team haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien an untenstehende Adresse.

Ihre Bedürfnisse sind individuell – unsere Lösungen auch.

Rufen Sie uns doch einfach an, wir freuen uns auf Sie.

So erreichen Sie uns

Alfa Sierra GmbH
Postfach 100 210
64202 Darmstadt

Telefon: 06151 / 65005
Fax: 06151 / 65008
E-Mail: info@remove.this.alfa-sierra.de

Wir sind Mitglied in folgenden Verbänden


Verband der Elektrotechnik
Elektronik Informationstechnik e.V.


VdS Schadenverhütung GmbH


Verband Deutscher Blitzschutzfirmen e.V. 

Schreiben Sie uns eine Nachricht.
Oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer –
Wir rufen Sie gerne zurück

Impressum

Alfa Sierra GmbH
Postfach 100 210
64202 Darmstadt

Telefon: 06151 / 65005
Fax: 06151 / 65008

E-Mail: info@remove.this.alfa-sierra.de
Internet: www.alfa-sierra.de

Geschäftsführer: G. Weber

Handelsregister: Amtsgericht Darmstadt
Handelsregister-Nr.: 3198

Ust.-IdNr.: DE 111664024

Konzept, Design, Realisierung

FORWARD MEDIA
Digitale Medien / Corporate Design

www.4wdmedia.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten der Website alfa-sierra.de auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Alfa Sierra GmbH
Postfach 100 210
64202 Darmstadt

Telefon: 06151 / 65005
E-Mail: info@alfa-sierra.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Alfa Sierra GmbH
Postfach 100 210
64202 Darmstadt

Telefon: 06151 / 65005
E-Mail: datenschutz@alfa-sierra.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.